Konfliktmanagement – Prüfungsvorbereitung Geprüfte(r) Handelsfachwirt(in) – IHK

Handelsfachwirt KonfliktmanagementKonflikte gehören zum Leben, also auch zum Arbeitsleben. Viele Konflikte lassen sich schnell ausräumen, für die Lösung anderer wird mehr Zeit gebraucht.

Aber es gibt auch offene oder schwelende Konflikte, die sich weiterentwickeln, eskalieren und die Zusammenarbeit unerträglich machen oder das Klima vergiften. Dann gibt es nur Verlierer. Beschäftigte werden krank, die Arbeitsleistung sinkt und das Unternehmen wird finanziell belastet.

Für die IHK-Prüfung musst du deshalb nachweisen können, dass du als angehende(r) Handelsfachwirt(in) in der Lage bist, Konflikten vorzubeugen, bestehende Konflikte zu erkennen, diese zu analysieren und an der Konfliktlösung mitzuwirken.

Ob dein vorhandenes Wissen reicht, die Prüfungsaufgaben zu meistern, kannst du jetzt hier anhand von 17 Fragen testen.

Konfliktmanagement

In der Prüfung der Handelsfachwirte sind die Prüfungsfragen die sich auf das Thema Konfliktmanagement beziehen in der Größenordnung von ca. 5 % vertreten.

Die Prüfungsfragen zum Konfliktmanagement sind Teil einer Artikelserie zu Führung und Personalmanagement. Du kannst Dir die Fragen zur Bearbeitung zunächst als PDF herunterladen und dann hier mit meinen Lösungsvorschlägen vergleichen.

Fragen und Lösungen zum Lernfeld 10 der Handelsfachwirte im Bereich Führung und Personalmanagement

(noch sind die Lösungen nicht online, aber ich arbeite daran)

 

1. Was sind Konflikte?

 

2. Konflikte sind in Ihrer Wirkung häufig negativ, können aber auch positiv sein. Erläutern Sie positive und negative Aspekte eines Konfliktes.

 

3. Erläutern Sie den Unterschied zwischen Intrapersonellen und Interpersonellen Konflikten.

 

4. Unterscheiden Sie Bedürfniskonflikt und Wertekonflikt.

 

5. In Gruppen und Organisationen finden sich unter anderem Zielkonflikte, Beurteilungskonflikte, Verteilungskonflikte, Rollenkonflikte und Machtkonflikte. Erläutern Sie diese Konfliktarten und ihre Ursachen.

 

6. Beschreiben Sie den Typischen Ablauf von Konflikten.

 

7. Ein Modell, welches den Konfliktverlauf in neun Stufen der Eskalation beschreibt stammt von Friedrich Glasl. Beschreiben Sie dieses Modell.

 

8. Wie können Sie als Führungskraft Konflikten vorbeugen?

 

9. Wie erkennen Sie als Führungskraft Konflikte in Ihrem Team?

 

10. Welche Anzeichen verdeckter (schwelender) Konflikte kennen Sie?

 

11. Welche negativen Techniken im Umgang mit Konflikten können Sie beschreiben?

 

12. Wie lösen Sie Konflikte konstruktiv?

 

13. Als Führungskraft fungieren Sie in einem Konfliktgespräch als Schlichter. Welche Struktur geben Sie dem Konfliktgespräch?

 

14. Im sogenannten Thomas-Modell werden die fünf möglichen Strategien einer Konfliktlösung dargestellt. Beschreiben Sie dieses Modell.

 

15. Wie lässt sich das Harvard-Konzept zur Konfliktlösung einsetzen?

 

16. Definieren Sie Mobbing und beschreiben Sie typische Mobbing-Handlungen.

 

17. Welche Auswirkungen kann Mobbing auf Ihr Team oder sogar auf das Unternehmen haben?

 

Zum Schluss

3 Kommentare zu “Konfliktmanagement – Prüfungsvorbereitung Geprüfte(r) Handelsfachwirt(in) – IHK

  1. Pingback: Führung / Personalmanagement - Geprüfter Handelsfachwirt

    • Guten Morgen Jeanette,

      vielen Dank für Deine Anfrage. Auf dieser Seite kannst Du sehen, zu
      welchen Fragen es Lösungen gibt:

      Aus Zeitgründen „ruht“ das Projekt derzeit. Ich habe aber vor, die Fragen
      für die neue Prüfungsordnung der Handelsfachwirte zu überarbeiten.

      Viele Grüße

      Oliver Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*